FILMOGRAFIE
ALLE PRODUKTIONEN AUF EINEN BLICK: ERKUNDEN.
Das gesamte Filmschaffen der Pink Productions übrersichtlich gegliedert.
Erkunden Sie unsere Filmografie und machen Sie sich ein Bild.
Hier könnte auch Ihr Projekt aufgeführt sein!

DIE SCHWEIZ BEWEGT

2013, 7 Min.

Kurzdokfilm über 100 Jahre Tanzschaffen in der Schweiz. Im Auftrag von Karin Hermes und vom Bundesamt für Kultur BAK.

FOU DE COUDRE

2008/09, 60 Min.

Dokumentarfilm über das Wesen der Frau.

DER ZEITUNGSMACHER

2006, 7 Min.

Dokumentarfilm über das Strassenmagazin «Danis Express».

Please reload

DOKFILME
MUSIKVIDEOS

LES INDES GALANTES

Januar 2011

EIne französische Oper von Jean-Philippe Rameau.

Aufzeichnung der Aufführung der Gymnasien Kirschgarten und Münsterplatz, Basel

LADYBUG «STOP»

November 2006

Musikvideo zum Song der New Yorker Songwriterin.

DORA ANDRES MARSCH

Frühjahr 2006

Gespielt vom Militärspiel Bern, überreicht anlässlich ihrer Verabschiedung aus dem Regierungsrat.

MILD IN TASTE «WAITING»

Dezember 2005

Musikvideo zum Song der Berner Oberländer Band.

THE GLUE «MAULWURF LIVE»

Juni 2005

Aufzeichnung des Abschlusskonzerts im Theater Basel inkl. Interview und Behind the Scenes.

«ES CHLYSES STÜCK GLÜCK»

Juni 2005

Musikvideo für den Procap Benefizsong für körperbehinderte Kinder.

Kamera: Stefanie Christ, Produzent: Michael Grob.

Patronat: maria Walliser, mit Bo Katzmann, Carmen Fenk u.a.

Please reload

WERBUNG/IMAGEVIDEOS

WORLD TRADE INSTITUTE

Februar 2011

Imagevideo für die Institut-Website.

FRAUENZENTRALE BERN

Februar 2011

DVD mit den Highlights des Jubiläumsjahres 2010.

HELVETAS

August 2010

Beitrag zum Videowettbewerb «Mit Wasser gegen den Hunger».

WORLD TRADE INSTITUTE

August 2008

Promoclip für das Institut der Universität Bern.

SPOTS FÜR MIGROS

Januar–Juni 2008

Spots zur Fanmeisterschaft M08.

BOA LINGUA

November 2007

Werbespot für die Schweizer Sprachschule.

Please reload

DIVERSE

«USBRUCH USEM WATTEHUUS»

2012

Kunstvideo. Postproduktion des Kunstvideos von Helen Lagger und Cornelia Jost.

BUCHVERNISSAGE «DIE GRENZEN DER NACHT»

2011

Installation. Audiovisuelle Performance anlässlich der Romanvernissage von Stefanie Christ.

VIDEOPERFORMANCE «FLÜGEL AN FLÜGEL»

2008

Daniel Schneebergers Performance und Videoinstallation zur Tanzaufführung von Hermesdance (Karin Hermes), Tansfestival «Tanz in. Bern», Oktober 2008.

INSTALLATION «BETWIXT UND BETWEEN»

2008

Daniel Schneebergers Videoinstallation zur Tanzaufführung von Hermesdance (Karin Hermes).

INSTALLATION «IN DER GRÜNEN ECKE DES KREISES»

2007

Videoinstallation zum Bauhaus-Rekonstruktions-Tanztheaters von Hermesdance (Karin Hermes) von Daniel Schneeberger.

GLAUSER HAT AUFGEHÖRT ZU SCHREIBEN

2006

Drehbuch: Stefanie Christ, Ton: Daniel Schneeberger, Regie: Peter Baumgartner.

CHLOSCHTER REVIVAL FESTIVAL 06

Juli 2006

Live-Konzert-Mitschnitt.

Co-Organisation: Daniel Schneeberger.

CHLOSCHTER REVIVAL FESTIVAL 05

Juli 2005

Live-Konzert-Mitschnitt.

Please reload

BLUESISTERS

2010, 21 Min.

Kurzfilm über eine aussergewöhnliche Frauenfreundschaft.

SCHAFLIED

2009, 6 Min.

Experimentalvideo zu einem Schlaflied.

BUSHWICK BLUES

2007, 25 Min.

A Brooklyn Story.

LEBRUN NO9

2007, 29 sek.

Wettbewerbsbeitrag agent-provocateur 2008 (Top 20 Selektion).

BRUSTGEFLÜSTER

2007, 2,5 Min.

Wettbewerbsbeitrag Talent Screen 2007.

EXIT SPIEZ

2006, 80 Min.

Road Movie im Berner Oberland.

NOIRÉE

2005, 3,5 Min.

Berner Thriller im Film-Noir-Stil (Annerkennungspreis Filmfestival Spiez).

DAS ALPHABET

2006, 6 Min.

Experimentalvideo zu Gewalt und Analphabetismus.

EVELINE

2005, 7 Min.

Abschlussfilm New York Film Academy, von Stefanie Christ.

ELISABETHENSTRASSE

2005, 5 Min.

Wettbewerbsbeitrag Talent Screen 2005 (13. Platz, Talent Academy).

HEIMELIG

2005, 40 sek.

Animationsfilmchen über die Liebe.

Please reload

KURZ-, SPIEL- UND EXPERIMENTALFILME